Hinweise und Pflegetipps

Oft können wir beobachten, dass bei der Grabpflege mit der Zeit oder durch Unwissenheit relativ hoher Aufwand betrieben werden muss um unschöne Flecken oder Moose wieder zu entfernen.

Wir möchten Ihnen hier ein paar Tipps geben wie Sie ihren Naturstein leicht pflegen und schützen können:

  • nach dem übergießen der Grabfläche das Wasser mit Schwamm oder Tuch vom Naturstein aufnehmen. Dies verhindert eine unschöne Kalkbildung.

  • Felsen oder raue Steine 1-2 mal jährlich mit einer handelsüblichen Wurzelbürste und klarem Wasser abreiben um Moosbildung zu verhindern.

  • Kerzen nicht bei Außentemperaturen über 30 Grad anzünden.

    Dies kann zum schmelzen der Kerzenhülle führen und das Wachs kann auslaufen.

  • Kerzen vor Auslaufen schützen. Es gibt speziell für Grabkerzen sogenannte Schutzbecher aus Glas, dort stellen Sie Ihre Kerze hinein und bekommen keine Probleme mit auslaufendem Wachs.

  • Abdeckplatten welche auf Winkeln befestigt wurden wenn möglich nicht betreten oder dauerhaft belasten. Die Halterungswinkel sind zwar im Material fest verschraubt, können sich aber bei zu hohem Druck lösen und die Platte kann sich absenken.

  • 1-2 mal jährlich die Politur schützen, indem Sie die Steinoberfläche mit einer speziellen Lotion einreiben. Diese Lotion ist selbstverständlich bei uns erhältlich und ist für alle polierten Natursteine, auch im Wohnbereich geeignet.

  • Sogenannte „Weichgesteine“ (Sandstein, Marmor, Kalksteine) neigen dazu sich durch Ihre porösere Oberfläche schneller und vor allem dauerhaft zu verfärben indem sie Mineralien aus, zum Beispiel Moos, anderen Pflanzen oder der Graberde, in sich aufnehmen.

    Sie können Ihren Stein dagegen schützen indem Sie ihn alle 2-3 Jahre imprägnieren.

    Wir bieten Ihnen verschiedene Mittel zur Eigenanwendung an.

  • Für umfangreiche Reinigungsarbeiten am Naturstein führen wir selbstverständlich eine gut sortierte Auswahl an Reinigungs- und Pflegeprodukten.

Wir hoffen Ihnen mit diesen Hinweisen helfen den Naturstein besser pflegen zu können ohne hohe Reinigungskosten oder Wachsverfärbungen.

nach oben